Kartenpunkte

Karte anzeigen

Die neue Discobus Card

01.09.2015


Die Beantragung erfolgt über die Discobuswebsite www.discobus.at mittels
Antragsformular. Nach Überprüfung der Daten in der jeweiligen
Discobusgemeinde wird die Discobus Card ausgestellt und direkt zum/zur
Antragssteller/in nach Hause geschickt.
Die NEUE Discobus Card ist ab sofort
erhältlich!
Illedits: „Ab Juli 2015 ist die neue Discobus Card bei der Fahrt erforderlich und
die Jugendlichen profitieren von noch mehr Vorteilen.“
Eisenstadt, 27. Mai 2015 – Der Neustart des Vereins Discobus ist voll auf
Schiene: Seit Dezember werden die Discobusse jeden Samstag von den
Partnern Blaguss und Südburg betrieben, die neue Homepage mit
modernem Design ist bereits online. Ab sofort können die
burgenländischen Jugendlichen nun die neue Discobus Card beantragen.
„Der Verein kann den günstigen Fahrpreis von 2 Euro für Hin- und
Rückfahrt für Jugendliche aus Discobus-Partnergemeinden weiter
garantieren und auf die Jugendlichen warten viele Vorteile“, so
Discobus-Obmann Klubobmann Christian Illedits. Eintrittsermäßigungen
bei Veranstaltungen, viele Gewinnspiele und Rabatte in den Fahrschulen
Juhasz-Pannonia machen die Discobus Card zur Mehrwertkarte. Eine
Informationsoffensive soll die Jugendlichen auf die Neuerungen
aufmerksam machen - über Plakate an den Discobus-Haltestellen bis hin
zu Bewerbung über social media und über die Gemeinden. Die
Beantragung ist über die Homepage www.discobus.at möglich. Gültig ist
die neue Card ab Juli 2015, dann müssen sie Jugendliche aus
Partnergemeinden bei der Discobusfahrt vorweisen können. Für
Jugendliche ohne Discobus-Card, die in einer Partnergemeinde
zusteigen, kostet eine einfache Fahrt 5 Euro, das Tagesticket 9 Euro,
erklärt Illedits: "Wir wollen allen Jungen die Möglichkeit geben sicher
und günstig ins Wochendvergnügen fahren zu können."
„Unsere Mitgliedsgemeinden sind wichtige Partner um die Jugendlichen zu
informieren. Mit Kommunikationsmaßnahmen direkt in den Discobus-
Partnergemeinden, über die neue Homepage und social media möchten wir die
Beantragung fördern. Natürlich werden die Jugendlichen auch direkt am ,Point of
Sale‘ informiert - im Discobus und an den Haltestellen“, so Illedits. Der Fahrpreis
von 2 Euro, Eintrittsermäßigungen bei Events, die Teilnahme an
Gratisgewinnspielen sowie 50 Euro Rabatt auf den Mopedführerschein und – 10
% auf den Theoriekurs aller Klassen in den Fahrschulen Juhasz-Pannonia
zeichnen die neue Discobus Card aus.
Die Beantragung erfolgt über die Discobuswebsite www.discobus.at mittels
Antragsformular. Nach Überprüfung der Daten in der jeweiligen
Discobusgemeinde wird die Discobus Card ausgestellt und direkt zum/zur
Antragssteller/in nach Hause geschickt.
Im Rahmen der Flexibilisierung und Modernisierung des Discobusangebots wurde
auch bei der Discobuswebsite nicht Halt gemacht. „Die neue, modernisierte
Website ist bereits online und wird sehr gut angenommen. Reduziert auf das
Wesentliche schaffen wir damit ein neues Angebot – auch für mobile Endgeräte.
Außerdem wurde die Fahrplanabfrage vereinfacht!“, so Vereinsobmann KO LAbg. Christian Illedits.

telefonischer Kontakt

Tel.: 02682/63830
Fax: 02682/63830-10

Postadresse

Kapellenplatz 1, 7052 Müllendorf, Österreich

Öffnungszeiten Gemeindeamt

Mo08:00−12:0013:00−16:00
Di08:00−12:0013:00−19:00
Mi08:00−12:0013:00−16:00
Do08:00−12:0013:00−16:00
Fr08:00−12:00

Termine Müllabfuhr

Finden Sie ganz bequem die nächsten Termine der Müllabfuhr.

E-Mail

post@muellendorf.bgld.gv.at