Kartenpunkte

Karte anzeigen

Pflegemaßnahmen an Bachbegleit- und Ufergehölzen

30.11.2018


Naturschutzberatung für burgenländische Gemeinden: Zum Erhalt unserer reichhaltigen Kulturlandschaft gehört auch die Pflege und der Schutz von Feuchtgebieten.

Pflegemaßnahmen an Bachbegleit- und Ufergehölzen

Die Gewässer-Begleitvegetation gilt als naturnahe Vernetzungsfläche und Lebensraum für die heimische Tier- und Pflanzenwelt. Mit beginnendem Winter wird die Pflege von Bachbegleit- und Ufergehölzen wieder von vielen Gemeinden in Angriff genommen. Ziel der Gehölzpflege ist die Sicherstellung der Abflusskapazität, aber auch die Erhaltung der ökologischen Funktionsfähigkeit der Gewässer. Vor Beginn der Pflegearbeiten muss die Gemeinde die zuständige Naturschutzbehörde verständigen und in Folge die Richtlinien zur Pflege von Ufergehölzen einhalten. Folgende Richtlinien wurden vom Land Burgenland herausgegeben. Bei Fragen stehen die Mitarbeiter des Naturschutzbundes Burgenland im Rahmen des ELER-Projektes „Naturschutzfachliche Beratung für Gemeinden“ gerne zur Verfügung.

Ihre Ansprechpartner:

Dr. Klaus Michalek
Geschäftsführer Naturschutzbund Burgenland
0664-8453047
klaus.michalek@naturschutzbund.at
Joseph-Haydn-Gasse 11
7000 Eisenstadt
www.naturschutzbund-burgenland.at

DI Gerhard Schlögl
Projektmanager
0664-4118771
gerhard.schloegl@naturschutzbund.at

telefonischer Kontakt

Tel.: 02682/63830
Fax: 02682/63830-10

Postadresse

Kapellenplatz 1, 7052 Müllendorf, Österreich

Öffnungszeiten Gemeindeamt

Mo08:00−12:0013:00−16:00
Di08:00−12:0013:00−19:00
Mi08:00−12:0013:00−16:00
Do08:00−12:0013:00−16:00
Fr08:00−12:00

Termine Müllabfuhr

Finden Sie ganz bequem die nächsten Termine der Müllabfuhr.

E-Mail

post@muellendorf.bgld.gv.at